Online-Buchung


 
Verfügbarkeit
prüfen

Reiseinformationen

Montenegro hat stolze 293 km Küstenlinie und wird durch Serbien, Kosovo, Albanien, Kroatien und Bosnien und Herzegowina begrenzt. Gut vernetzt und für die Gastfreundschaft seiner Einwohner bekannt, ermöglicht das Land einfaches und sicheres Reisen.

Transport

Luštica Bay liegt ideal, in der Nähe von drei internationalen Flughäfen, die alle wichtigen Europäischen Städte anfliegen. Der nächste, der internationale Flughafen Tivat (10 km), ist nur 15 Minuten Fahrt entfernt und bietet direkte Flüge von Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Dänemark, Schweden, Moskau, Dubai und vielen mehr an. Es gibt auch den internationalen Flughafen Podgorica (90 km) und der internationale Flughafen Čilipi-Dubrovnik in Kroatien (46km). Das Reinfahren in Montenegro oder Reisen mit dem Bus ist auch einfach mit vielen Grenzübergängen, wo sie ihren Pass geprüft und gestempelt bekommen.

Während Ihres Aufenthalts sind wir in der Lage, Verkehrsmittel für Ausflüge zu organisieren. Es gibt eine Reihe von zuverlässigen öffentlichen Busverbindungen, wo die Tickets im Voraus oder an Bord gekauft werden können. Lokale Taxis stehen zur Verfügung, auch mit Kostenanzeige. Es gibt auch eine Auswahl an privaten Autovermietungen und Mietwagen. Es wird empfohlen, dass Sie einen internationalen Führerschein aus Ihrem Heimatland organisieren, wenn Sie während Ihrer Reise mieten wollen.

Luštica Bay bietet Fahrradständer, Fahrradstauraum und ein breites Netz von Fahrradwegen. Die Landschaft hält viele wilde Mountainbikestrecken bereit. Hauptstraßen verfügen aber im Allgemeinen nicht über spezielle Fahrradwege.

Montenegro Railways betreibt täglich Züge zwischen Podgorica und Nikšić und vom südlichen Hafen von Bar aus in Richtung Norden bis zur serbischen Grenze.

Zeitzone

UTC+01:00

Visa

Visa: Visa werden nicht für Reisende aus allen Ländern in Europa, Australien, Nordamerika und Südamerika benötigt (außer Bolivien, Guyana und Französisch-Guyana).

ID

Nach montenegrinischem Gesetz müssen Sie jederzeit einen gültigen Ausweis mit sich führen - einen Führerschein, Reisepass oder Gleichwertiges.

Währung

Die lokale Währung ist der Euro. Geldautomaten sind weithin verfügbar. Lokale Geschäfte akzeptieren in der Regel keine Kreditkarten, kleine Rechnungen werden empfohlen. Bitte beachten Sie, dass der Sonntag ein freier Tag für fast alle Geschäfte ist.

Jahreszeiten

Hochsaison ist von Juli bis August. Mai bis Juni und September bis Oktober sind ruhiger, aber immer noch mit viel Sonnenschein gesegnet. Die Ski-Saison ist zwischen November und April.

Wetter

Montenegro hat im Durchschnitt 240 Tage Sonnenschein im Jahr, mit heißen Sommern von durchschnittlich 27,4 °C und kalten Wintern mit Schnee auf den Bergen. Die Badesaison erstreckt sich meist über 180 Tage im Jahr.

TIVAT Weather today

Tourismusbehörde

Lesen Sie weiter auf der Webseite der Tourismusbehörde von Montenegro.

Bleiben Sie in Verbindung