COVID-19 INFORMATIONEN

REISE UPDATE! TOGETHER WE CAN

ORASCOM HOTELS MANAGEMENT ERKLÄRUNG ZU COVID-19

Mit der Abschaffung der Grenzschließungen und einer sich allmählich für die Reisen öffnenden Welt freuen wir uns, die letzten Monate genutzt zu haben, um strenge Hygieneprotokolle zu entwerfen und umzusetzen sowie Arbeitsabläufe zu verbessern, die ein angenehmes touristisches Erlebnis mit einem sicheren Abstand bei jedem Schritt anbieten. 
 
Unsere Maßnahmen wurden von einem hochgradig standardisierten Team von, Gesundheitsberatern verabredet und überarbeitet, die auch bewertet und bestätigt haben, dass die Arbeitsabläufe des OHM in unseren Einrichtungen den internationalen Standards der Gesundheits- und Hygieneanforderungen entsprechen.
 

Da der Wohlstand unserer Gäste und Mitarbeiter von größter Bedeutung ist, folgen wir weiterhin genau den Ratschlägen der Weltgesundheitsorganisation sowie aller lokalen Behörden in Bezug auf die COVID-19-Fälle und deren Auswirkungen.
 

Da wir selbst leidenschaftliche Reisende sind, verstehen wir den Stress, der durch Buchungs- und Reiseunsicherheit entsteht, und möchten unseren Kunden in diesen herausfordernden Zeiten ein Höchstmaß an Flexibilität bieten. Daher implementieren wir die folgenden Richtlinien:
 

ÄNDERUNGEN ODER STORNIERUNG DER RESERVIERUNG

Wir bieten zusätzliche Flexibilität und Unterstützung für alle Neubuchungen,
 
einschließlich begrenzte Buchungen, Komplettänderungen oder Stornierungen, bis 24 Stunden vor Anreise kostenlos.
 

HINWEIS:

Alle Änderungen von bestehenden Reservierungen unterliegen der Verfügbarkeit der Unterkünfte und den Preisunterschieden

Die obige Richtlinien gelten für Gäste, die direkt über die Website oder telefonisch eine Reservierung vorgenommen haben. Den Gästen, die über ein Reisebüro oder andere unabhängige Reiseagenturen gebucht haben, wird empfohlen, sich an ihren Leistungserbringer zu wenden, um Informationen zu deren Richtlinien zu erhalten.